Konditionen und Anmeldung


Systemisches Coaching & Systemisch-Humanistische Paar-, Familien- und Systemberatung auf der Basis von Familien- und Systemaufstellungen:

Basis-Modul I & II
Berufstätige Studierende
Einführungsseminar € 300 bzw. € 200 € 240  bzw. € 150
I. Basismodul
Systemisches Coaching
(10 Monate)
€ 1.800 € 1.450
II. Basismodul
Paar-, Familien- und Systemberatung/-therapie
(16 Monate)
€ 3.400 € 2.840
Gesamtkosten Basis-Modul I & II
(ohne Einführungsseminar und ohne Prüfungsgebühr)
€ 5.200
(monatliche Ratenzahlung ist möglich)
€ 4.290
(monatliche Ratenzahlung ist möglich)
Prüfungsgebühr € 220/€ 150 € 220/ € 100

Wir sind ein von der Bezirksregierung Köln anerkanntes Weiterbildungsinstitut und somit von der Mehrwertsteuer befreit.

Sie haben die Möglichkeit der monatlichen Ratenzahlung in Höhe von  € 165,00 (Studierende) und € 200,00 (Berufstätige). Die Gesamtkosten bleiben trotz Ratenzahlung gleich.

Beide Module zusammen (Basis-Modul I & II) erstrecken sich über 26 Monate. Insgesamt erhalten Sie 15 Wochenendseminare über 2 Tage (jeweils samstags/sonntags).

Der Seminarort ist: 50825 Köln-Neuehrenfeld, Ansgarstr. 5.

Bitte melden Sie sich schriftlich an über unser Anmeldeformular.

Wir akzepieren den Bildungsscheck NRW.
Sie können bis zu € 500,00 Seminargebühren sparen, wenn Sie uns vor Beginn der ersten Seminarveranstaltung den Bildungsscheck NRW vorlegen.
Achtung: Die Möglichkeit, einen Bildungsscheck NRW zu erhalten, endet im Dezember 2022!

 

Aufbaumodul

Das Aufbaumodul startet mit dem Einführungs- und Orientierungsseminar (Kosten, siehe oben).

Ausbildungskosten bei Buchung aller vier Seminare: € 1600,00 (zuzüglich Übernachtungs- oder/und Bewirtungskosten an den Terminen in der Jugendakademie Walberberg )

Ausbildungskosten bei Einzelbuchungen: € 450,00 pro 3 Tage-Seminar (zuzüglich Übernachtungs- und Bewirtungskosten am 1. Termin in Walberberg)

Bei Gesamtbuchung aller Seminare haben Sie die Möglichkeit der monatlichen Ratenzahlung in Höhe von  € 134,00.

Wir akzeptieren den Bildungsscheck NRW!
Sie können bis zu € 500,00 Seminargebühren sparen, wenn Sie uns vor Beginn der ersten Seminarveranstaltung den Bildungsscheck NRW vorlegen.
Achtung: Die Möglichkeit, einen Bildungsscheck NRW zu erhalten, endet im Dezember 2022!


Seminarort, Unterkunft und Teilnahmebedingungen

Im Genossenschafts-Haus in 50825 Köln-Neuehrenfeld, Ansgarstr. 5 gibt es lediglich die Möglichkeit zur Selbstverpflegung und keine Übernachtungsmöglichkeit. Von der Haltestelle bis zum Seminarhaus benötigen Sie ca. 5 Minuten Gehzeit, wenn Sie bspw. die KVB-Linie 5 benutzen. Mit der KVB-LInie 13 benötigen Sie ca. 10 Min. Gehzeit.

Anmeldung:
schriftlich an uns;  bitte benutzen Sie unser Anmeldeformular.

Zahlungsweise der Seminargebühr:  
erfolgt für Basismodul I & II als auch für das Aufbaumodul ausschließlich durch Lastschriftverfahren. Die jeweilige Abbuchung erfolgt einen Tag nach dem betreffenden Wochenende. Bitte übersenden Sie zusammen mit Ihrer Anmeldung die Daten für das Lastschriftverfahren. Der Seminarplatz ist hiermit reserviert. Sie erhalten eine schriftliche Bestätigung und eine Wegbeschreibung.

Teilnahmebescheinigungen:
(z. B. für das Finanzamt) erhalten Sie in den Jahresgruppen in der letzten Jahresveranstaltung; in Tagesveranstaltungen nach dem jeweiligen Seminar. Zusätzliche Bescheinigungen werden gegen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von von € 30,00 ausgestellt.

Rücktritt:
- ist in den Einzelveranstaltungen bis 3 Tage vor Seminarbeginn kostenfrei, dannach fallen 100% der Seminargebühren an.
- ist in den Ausbildungsgruppen (Basismodul I, Basismodul II und Aufbaumodul) zu Einzelterminen grundsätzlich nicht möglich. Sie können allerdings im Krankheitsfall einmal im Jahr die versäumte Veranstaltung in einer anderen Ausbildungsgruppe nachholen. Bei vorzeitigem Abbruch der Ausbildungsgruppe (Basismodul 1 und/oder Basismodul 2 bzw. Aufbaumodul) erfolgt keine Rückerstattung der Seminarkosten. Bei Einzelveranstaltungen und Ausbildungsgruppen, die noch nicht gestartet sind, ist eine Stornierung bis 4 Wochen vor Beginn der Gruppe bzw. des Einführungs- und Orientierungsseminars abzüglich € 30,00 Bearbeitungsgebühr möglich.

Haftung:
Jede(r) Teilnehmer/-in übernimmt die volle Verantwortung für sein Tun und Unterlassen. Unsere Gruppen sind kein Ersatz für psychiatrische oder psychotherapeutische Heilbehandlungen. Wer sich in einer solchen Behandlung befindet, muss rechtzeitig mit uns und seinem Arzt klären, ob er/sie an der Gruppe teilnehmen kann