Vorwärts gehen - Rückwärts verstehen

Interesse an der Ausbildung zum Coach, zum/zur Systemisch-Humanistischen BeraterIn/TherapeutenIn und System- und FamilienaufstellerIn?
Dann ist unser Einführungs- und Orientierungsseminar genau das Richtige für Sie.


Das Einführungs- und Orientierungsseminar für die neue A 14 wird zusammen mit den Teilnehmer*innen des Aufbaumoduls stattfinden. Es gibt einen Einblick in die Inhalte und Methoden der Ausbildung in Systemischem Coaching bzw. in Systemisch-Humanistischer Beratung/Therapie unter besonderer Berücksichtigung von System- und Familienaufstellungen.

Der modulweise Aufbau der Ausbildung in Basis-Modul 1: (Systemisches Coaching) und Basis-Modul 2: (Einzel-, Paar & Familienberatung/-therapie) schafft die ideale Grundlage zum Lernen systemischer und humanistischer Beratungsmethoden. Mit der Kombination  beider Module lassen sich synergetische Effekte erzielen durch die Arbeit mit Oberflächen- und Tiefenstrukturen von persönlichen und sozialen Systemen.

Das Einführungs- und Orientierungsseminar kann zur Klärung der Fragen beitragen: "Ist Systemisch-Humanistische Begleitung etwas für mich?" "Bin ich bereit, mich für ein Jahr oder zwei Jahre ausbilden zu lassen?"

  • Kennenlernen des Leitungs-Teams und der Gruppenteilnehmer*innen
  • Die historische Entwicklung des Systemischen Coachings und der Arbeit mit System- und Familienaufstellungen
  • Die Lernfelder des Lebens und ihre Bedeutung für Coaching, Psychologische Beratung und Psychotherapie
  • Möglichkeiten für ein begeistertes Leben: Sein Skript erkennen, verändern und Energiespender mehren und Energieräuber vermindern
  • Struktur und Dynamik eines systemischen Coachings nach Steve de Shazer & Insoo Kim Berg
  • Kennenlernen minimalistischer Aufstellungsformate
  • 3-Gruppen-Training (BeraterIn, KlientIn, BeobachterIn) in Aktion
  • Training, Supervision und Selbsterfahrung in der Gruppe

In diesem Einführungs- und Orientierungsseminar ist es uns ein besonderes Anliegen, Ihnen erste konkrete Beratungs- und Wachstumsschritte zu ermöglichen und Ihnen Gelegenheit zu geben, wesentliche Erfahrungen zu sammeln mit unserer besonderen Teilnehmer aktivierenden Seminarstruktur.

Termin: 23. - 24. April 2022
Seminarbeginn: Samstag, 09.00 Uhr
Seminarende: Sonntag, ca. 16.00 Uhr
Seminarort für das Einführungsseminar: Nachbarschaftshaus, 50825 Köln-Neuehrenfeld, Ansgarstr. 5
Alle Veranstaltungen in 2022 finden im Nachbarschaftshaus statt.
Seminargebühr: € 300 für Berufstätige bzw. € 200,00 bei direkter Anmeldung für das Einführungsseminar und das Basis-Modul 1 oder Basis-Modul 1 und 2; für Studierende und Alleinerziehende € 240,00 bzw. € 150,00 bei direkter Anmeldung für das Einführungsseminar und das Basis-Modul 1 oder Basis-Modul 1 und 2
Anmeldung: unter Konditionen und Anmeldung